Das waren die Zwischenklänge 2017

Advertisements

Was sind „Zwischenklänge“?

Zwei Tage Gemeinsam mit Musik

Die Zwischenklänge geben seit zwölf Jahren Studenten und Musikliebhabern die Möglichkeit an einem zweitägigen Seminar teilzunehmen. Unabhängig von dem Vorbereitungsgrad alle Teilnehmer und ohne Altersbegrenzung. Das Ziel ist gemeinsam mit verschiedenen Instrumenten musizieren.

 

Die Zwischenklänge sind eine Möglichkeit mit Freude Neues zu lernen und dabei seine musikalischen Erfahrungen einzubringen. Bei den Zwischenklängen dabei zu sein ist für alle Teilnehmer eine einmalige, wichtige und bereichernde Erfahrung.

 

Den Zwischenklängen wohnt eine eigene Magie inne, die jede Ausgabe besonders macht.

Durch eine eigene Technik ist es möglich auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen unabhängig von den Kenntnissen der Teilnehmer.